Konzerte 2018

Veranstaltungsort:
Ev. Jakobus-Kirche Breckerfeld

Veranstalter: 
Ev. Jakobus-Kirchengemeinde Breckerfeld

Die Kirchenmusik in Breckerfeld wird finanziell unterstützt vom Freundeskreis Kirchenmusik Breckerfeld e.V.  


Sonntag, 6. Mai 2018, 10:00 Uhr

Ev. Jakobus-Kirche Breckerfeld

 

Kantatengottesdienst

Martín Palmeri: Misa a Buenos Aires

(Eine argentinische Tangomesse)

 

Dagmar Linde – Mezzosopran

Ev. Jakobus-Chor Breckerfeld

Kantatenchor Gevelsberg

Hendrik Leßmann – Bandoneon

Gerhardt Marquardt – Klavier

Capella instrumentale Gevelsberg

Leitung: Heike Marquardt

Liturg: Pfarrer Gunter Urban

 

Eintritt frei

BuenosAiresBandoneontangoplayer7536


 

Eine beeindruckende Stil-Synthese gelingt Martín Palmeri in seiner Komposition „Misa a Buenos Aires“.

Textgrundlage des Stückes ist das klassische lateinische Messordinarium. Mit der Besetzung (Mezzosopran, gemischter Chor, Tangoquartett und Streichorchester) bleibt Palmeri nah an den authentischen Besetzungen der Tangoorchester seiner Heimat. Die herausragende Verwendung des Bandoneons, das klanglich dem Akkordeon ähnelt, garantiert dabei die „Tangoseele“. Wunderbar gelingt es dem Komponisten, die verschiedenen Facetten des Tango passend zu den unterschiedlichen Charakteristiken der Messsätze auszuschöpfen. Anleihen an barocke Kompositionstechniken und raffinierte Harmonik runden neben profiliert ausladender Dynamik das Bild einer bemerkenswerten zeitgenössischen Messekomposition ab. Europäische Tradition und Tango werden hier kunstvoll und überzeugend zusammengeführt.


Samstag, 22. Dezember 2018, 19:00 Uhr

Ev. Jakobus-Kirche Breckerfeld

 

Josef Gabriel Rheinberger

Der Stern von Bethlehem

Romantische Weihnachtskantate für Soli, Chor und großes Orchester

 

Sonja Schwechten – Sopran

Thomas Herberich – Bass

Ev. Jakobus-Chor Breckerfeld

Kantatenchor Gevelsberg

Wittener Bach-Chor

Philharmonisches Orchester Ennepe-Ruhr

Leitung: Heike und Gerhardt Marquardt

 

Eintritt: Vorverkauf* 12,- € (8,- €)

Abendkasse 15,- € (10,- €)

(unter 18 Jahren frei)

Einlass: 18:30 Uhr

Farb


Das im Jahre 1890 komponierte Werk "Der Stern von Bethlehem" von J. G. Rheinberger entstand nach einem Text seiner Frau Fanny Hoffnaaß.

Adventliche Erwartung der Natur und der Menschen, Verkündigung des Engels, Anbetung der Hirten, der Weg der Weisen und ihre Huldigung, die Mutter Maria an der Krippe, schließlich die dankbare Freude erfüllter Hoffnung sind erzählend und betrachtend in neun Bilder gefasst. Harfenklänge und lautmalerischer Einsatz der zahlreichen Instrumente, verbunden mit dem oft volksliednahen Ton der Singstimmen geben ein eindrucksvolles Bild romantischen Weihnachtsverständnisses.


Konzertkarten ab Dezember 2018 im Vorverkauf

 

Kartenreservierungen zum Vorverkaufspreis unter:

Tel. 02338/8133 (Ackermann) und 02338/8359 (Neuser) oder per

e-mail: kartenbestellung@breckerfelder-kirchenmusik.de

 

Vorverkaufsstelle:

Martin-Luther-Haus Breckerfeld,

Martin-Luther-Weg 3, (auch telefonisch)

Montag und Donnerstag von 10-12 Uhr, Tel. 02338/487

Buchhandlung Lesen & Hören, Dahlenkampstraße 4, 58095 Hagen, Tel: 02331-3488588